Audi 100/A6

1990-1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi 100/A6
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 3.2. Die Dieselmotoren
+ 3.3. Die Abnahme und das Schott der Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 9. Die Transmission
+ 10. Das Bremssystem
- 11. Die Aufhängungen, die Lenkung
   11.2. Die technischen Charakteristiken
   11.3. Die allgemeine Beschreibung der Regulierung der Räder
   + 11.4. Die Vorderachsfederung
   + 11.5. Die hintere Aufhängung
   + 11.6. Die Lenkung
   - 11.7. Die Halbachsen
      11.7.2. Die technischen Charakteristiken
      11.7.3. Die Abnahme und die Anlage der Halbachsen
      11.7.4. Pylniki die Halbachsen
      11.7.5. Die Reparatur der Halbachse
   11.8. Leicht und ungezwungen
   11.9. Die technische Wartung des Systems der Lenkung
   11.10. Die Diagnostik der Defekte des Systems der Lenkung
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte


11.7.5. Die Reparatur der Halbachse

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Für die Prüfung des Verschleißes der Gelenke fahren Sie auf dem Auto nach dem Kreis langsam, das Steuerrad vollständig herausgezogen. Wenn der metallische schnalzende Laut, wahrscheinlich hörbar ist, ist äußerlich SCHRUS abgenutzt, und muss man es ersetzen.

Wenn beim Satz der Geschwindigkeit die Vibration, die sich mit der Erhöhung der Geschwindigkeit des Autos steigert, wahrscheinlich empfunden wird, ist inner SCHRUS abgenutzt, und muss man es ersetzen.

Ersetzen Sie das abgenutzte Gelenk oder allen poluos, wenn es notwendig ist.